Boscafé 't Hijgend Hert

N.A.P. + 260 meter

Mitten im Vijlenerwald, irgendwo an einem Schotterweg zwischen dem Bergdorf Vijlen, Epen und Vaals, liegt auf 260 Meter Höhe das Boscafé 't Hijgend Hert.

Auf den sonnigen Terassen von diesem einzigartigen Ort haben Sie eine wundervolle Aussicht. Sie können die Ruhe genießen und den Geräuschen des Waldes lauschen. Regelmäßig kreisen Bussarde durch die Luft, und bei Dämmerung sieht man manchmal auch einen Habicht.

Kamin

Im Lokal herrscht eine gemütliche Atmosphäre und bei kaltem und nassem Wetter ist der Kamin an. Genießen Sie in diesem besonderen Ambiente eine Tasse Kaffee mit einem Stück Kuchen, eins unserer fast 60 Starkbiere oder einer herrlichen Mahlzeit.

Auf traditionelle Art zubereitet

Verschiedene Suppen, Eintöpfe, Gerichte aus der Region und andere köstliche Speisen werden auf traditionelle Art zubereitet. Während der Wildsaison servieren wir auch Wildgerichte.

Unser Personal spricht auch Deutsch!

Das Boscafé ist nur 8 km Luftlinie vom Aachener Dom entfernt

Wie erreicht man uns aus Aachen?

Von Aachen Richtung Vaals über den Pariser Ring/der Vaalserstraße. In Vaals bis zum zweiten Kreisverkehr und Links abbiegen auf den Randweg. Auf dem Randweg die zweite Straße nach Rechts (Eschberg). Jetzt der Straße folgen (nach der Kreuzung bei Kasteel Vaalsbroek wird der "Eschberg" zur "Epenerbaan").Der Epenerbaan relativ lange folgen (man fährt am Anfang durch eine enge Kurve und danach einen 12% Berg hoch), bis man links abbiegen kann zum Rugweg. Auf der Epenerbaan wird das Boscafé schon angegeben. Boscafé 't Hijgend Hert befindet sich am Rugweg.